Besser, stärker, gesünder und das alles so schnell wie möglich… Das wollen wir… Manchmal wird der Weg zu einem gesunden Lebensstil sehr schwierig, weil wir von uns zu viel erwarten.

Wir suchen neue gesunde Gewohnheiten, die wir in unser Leben implementieren könnten. Und es gibt so viel Werbung, neue Trends tauchen jeden Tag auf. Es gibt immer etwas Neueres, Besseres, Effektiveres. In diesem Ozean voller Angebote kann mann locker ertrinken. Man setzt sich selbst unter Druck, indem man, ohne sich an eine gesunde Sache richtig zu gewöhnen, schon mit der nächsten (oder mit einigen neuen) anfängt und von sich erwartet, alles durchzuziehen. Am Ende gibt man auf und ist von sich enttäuscht. Das ist keine Erfolgs-Strategie, es bringt dich nicht weiter.

Starte besser damit, in deinem Leben das zu finden, was gesund ist und dir gut tut. Wenn nötig, mache eine Liste. Danach fange an, deine gesunden Gewohnheiten zu entwickeln. So wirst du nicht mit zu vielen neuen Sachen überrumpelt, die du plötzlich machen musst. Die Wahrscheinlichkeit, dass du erfolgreich einen Schritt zu einem gesunderen Lebensstil machst, ist mit dieser Strategie sehr hoch.

Hier sind ein paar Beispiele, wie du anfangen kannst:

Ab und zu trinkst du  gerne Smoothies – mache dir zu Gewohnheit, jeden Morgen (oder jeden zweiten Morgen oder am Wochenende) einen Smoothie zu trinken. (Langsam sollten Smoothies ein Teil deines Lebens werden… an jedem Tag).

Irgendwann in den Ferien hast du eine Sportart ausprobiert (Pilates, Yoga, Jogging etc.) und es hat dir gut gefallen. Probiere doch ein Training in deine Woche einzubauen. Vielleicht zuerst mit einem Trainer/einer Trainerin aus YouTube.

Du trinkst ziemlich viel Wasser – fange deinen Morgen mit einem Glass Zitronenwasser an (das reinigt deinen Körper von innen und macht einen perfekten gesunden Start in den Tag).

 Du machst Regelmässig Sport… aber nicht genug – baue noch eine Trainingsstunde in deinen Wochenplan… (1 Stunde im Studio… oder 30 Minuten zuhause… langsam steigern).

Kannst du seeehr gut kochen und geniesst das? Verwöhne dich doch mit ein paar neuen Gerichten (leicht anzufangen mit Salaten) aus der Vegetarischer oder Veganer Küche– du findst sicher einige gesunde Rezeptideen, die du immer wieder mit Freude wiederholen wirst. Suche ein paar neue Rezepte aus und baue diese in deine Wochenmenü ein.

Fährst du gerne Fahrrad? Vielleicht möchtest du auch zur Arbeit statt mit dem Auto mit deinem Fahrrad fahren?

Reist du gerne? Was weisst du aber über die Länder, die du besuchst? Lass deinen Kopf arbeiten, indem du neue Informationen über deine Lieblingsländer oder vielleicht sogar eine neue Sprache lernst.

Magst du dich ab und zu hinlegen und einfach entspannen? Probiere dabei, deine Gedanke ganz abzuschalten, spiele, wenn es angenehm ist, ruhige Musik ab. Und schon wird Meditation zu einem Teil deines Lebens.

Magst du Fernsehen? Probiere dabei ab und zu, dich an die Namen von den Schauspielern zu erinnern und in welchen Filmen sie noch gespielt haben. Und schon wird ein TV Abend zu einem Gehirntraining.

Überlege dir, welche Gewohnheiten du entwickeln möchtest oder aus welchen Gewohnheiten du etwas Gesundes machen möchtest und was du dafür tun könntest und dann… Fange dein neues gesünderes Leben an!

Ob du schon seit langer Zeit Sport machst oder erst damit anfängst, in unserem Pilates Studio in Lausen (Schweiz) haben wir die richtige Trainingsprogramme für dich. Wir helfen dir, deine Ziele zu erreichen, motivieren dich, damit du nicht aufgibst auf dem Weg zu Deinem stärkeren und gesunderen Körper. Mit Pilates, Yogalates, Personaltraining und Meditation haben wir alles, was du brauchst für deinen Erfolg!
2017-04-18T11:44:01+00:00

2 Comments

  1. milchersatz.com 15. November 2016 at 11:52 - Reply

    Besten Dank für Ihren hilfreichen Beitrag.

    Ich lese schon länger auf Ihrem interessanten Weblog.
    Und jetzt musste mich mal ein kurzen Kommentar schreiben bzw.
    mich mal bedanken.

    Machen Sie genauso weiter, freue mich schon auf den nächsten Beitrag

    • innatest 15. November 2016 at 15:50 - Reply

      Hallo und vielen Dank für Ihren Kommentar. Es macht uns echt Spass, an diesem Blog zu arbeiten. Und es freut uns sehr, dass es Ihnen gefällt. Einen schönen Tag wünschen Inna und Elena 🙂

Leave A Comment