Mandelmilch – eine tolle alternative zu Milchprodukten. Du kannst sie zu deinen Smoothies addieren und daraus köstliche Milkshakes machen (Mit Banane und Spinat – ist unser Favorit), du kannst sie beim kochen verwenden (zum Beispiel statt Rahm in einer Spaghetti Sause) oder du kannst sie einfach mit einem Löffelchen Honig geniessen. 

Man bekommt Mandelmilch im Laden aber sie ist auch gaaaanz einfach zuhause gemacht: die Mandeln über Nacht im Wasser einweichen (ein sehr wichtiger Schritt) am Morgen spülen und mit frischem Wasser im Blender vermischen, dann die Milch ausdrücken (mit einem Sieb, Slow Juicer etc.)

Und hier sind die gesunden Vorteile der Mandelmilch:
📍Laktose- und Glutenfrei (wichtig für die Allergiker);
📍Die ungesättigten Fettsäuren, Spurenelementen und Mineralstoffen in der Mandelmilch sind für unseren Körper sehr wertvoll. (Magnesium, Calcium, Kalium, Eisen, Zink und Kupfer, Vitamine B1, B2, E, D );
📍Mandelmilch liefert unserem Körper Proteine;
📍Mandelmilch enthält Ballaststoffe, die den der Darm schützen und die Verdauung stimulieren;
📍Mandelmilch Reguliert die Zuckeraufnahme und den Cholesterinspiegel.

Also gibt es viele Gründe die Mandelmilch zu deinem Freund zu machen.

PS: nicht vergessen – richtige Ernährung kommt mit dem Sport Hand in Hand. In unserem Pilates Studio in Lausen und auf unserem YouTube Kanal findest du die besten Pilates Übungen, um deinen Körper im Form zu halten.
2017-04-18T11:44:01+00:00

Leave A Comment